zur ART KARLSRUHE: MEHR WERT – Künstler, Unternehmer und Wissenschaftler im Dialog



5. März 2004 17-19 Uhr
art Karlsruhe / Messe Karlsruhe / Messegelände / 76287 Rheinstetten

Podiumsdiskussion in der Reihe: MEHR WERT Künstler, Unternehmer und
Wissenschaftler im Dialog

KONSUM und MARKETING – Kunst als kultureller und ökonomischer Faktor?

Prof. Volker Albus
Professor für Produktdesign, Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe

Prof. Dr. Bruno Neibecker
Institut für Entscheidungstheorie und Unternehmensforschung, Universität
Karlsruhe, Fachgebiet Marketing

Prof. Wolfgang Ullrich
Kunsthistoriker, Gastprofessor für Kunsttheorie, Hochschule für bildende
Künste Hamburg

Moderation: Claudia Pohl / Reto Krüger

weiter unter: http://www.critical-aesthetics.org