to benches (recreation)

(aus der Publikation)




fig. 1 to benches (recreation) – NYC

fig. 2 to benches (recreation) – NYC

fig. 3 to benches (recreation) – NYC

fig. 4 to benches (recreation) – NYC

Im öffentlichen Raum in Großstädten, insbesondere auch in New York City, sind weite Bereiche vor den Gebäuden private Grundstücke und der Aufenthalt, der Verbleib im Sitzen, streng geregelt und meist untersagt. Zugleich findet man an vielen Stellen Absperreinrichtungen der Polizei für den spontanen Einsatz zur weiteren Beschränkung bzw. Kanalisierung der Bewegungsfreiheit. In einer Aktion werden aus diesen Absperrungen Bänke improvisiert hergestellt.


CITATION/BIBLIOGRAPHY John, Ruediger: ›to benches (recreation)‹, New York City 1996